Generationswechsel im Fechterbund Mittelrhein

Auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Fechtertag hat der Fechterbund Mittelrhein seinen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt Nachdem zunächst dem alten Vorstand die Entlastung erteilt wurde, wählten die Delegierten der Mitgliedsvereine die Mitglieder des neuen Vorstandes. Tim Schwanninger wurde zum neuen zum Präsidenten gewählt. Die weiteren Vorstandsmitglieder sind: Johanna Ivo (Vizepräsidentin und Geschäftsführerin),

Fechterbund Mittelrhein wählt neuen Vorstand

Auf dem alle zwei Jahre stattfindenden Fechtertag hat der Fechterbund Mittelrhein seinen Vorstand für die nächsten zwei Jahre gewählt. Dem Fechterbund Mittelrhein als Landesverband gehören folgende Vereine an: CTG Koblenz, Königsbacher SC, Neuwieder Fechtclub, Post Sport Club Trier, TV Wittlich, VFL Traben Trarbach, Salinen Fechtclub an der Nahe Nachdem zunächst dem alten Vorstand Entlastung erteilt

Koblenzer Säbelfechter in Nachwuchskader des Deutschen Fechterbundes berufen

Zwei Juniorenfechter des Fechterbundes Mittelrhein, Johanna Kerschbaum (KSC) und Felix Kalter (CTG) wurden zu Beginn der neuen Saison in den Nachwuchskader des Deutschen Fechterbundes berufen. Sie trainieren am Landesleistungszentrum und besuchen beide das Gymnasium auf der Karthause – Eliteschule des Sports. Die Berufung in den Nachwuchskader ist für Cheftrainer Marius Galatanu (CTG u. KSC) ein

Altersklassenreform des DFB

Der DFB hat auf dem Fechtertag 2018 ab der Saison 2019/2020 eine neue Altersklassenstruktur beschlossen. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit unsere Ranglistenrichtlinie und den Anhang A dazu zu überarbeiten. Im Wesentlichen wurden die Schüler, B-Jugend und A-Jugend Jahrgänge neu gegliedert. Es werden jeweils immer 2 Jahrgänge zu einer Alterklasse zusammengefasst. Quelle DFB fechten.org: http://www.fechten.org/fileadmin/user_upload/Altersklassenuebersicht_aktualisiert.pdf Ranglisten-Richtlinie